Methodik

Mit praktischen und kommunikativen Übungen gestalten unsere Lehrer den Unterricht sehr abwechslungsreich. Unser Dozententeam entwickelt Handbücher und Material für die Kursstunden. Darüber hinaus sind die Unterrichtsräume mit Whiteboards ausgestattet, die den Kursteilnehmern einen einfachen Zugang zu den digitalen Inhalten ermöglichen, die im Unterricht erarbeitet werden.

Vom ersten Tag an wird im Kurs ausschließlich Spanisch gesprochen. Die Beziehung zwischen Lehrern und Sprachschülern ist freundschaftlich und je nach Bedarf können individuelle Sprechstunden für den Schüler organisiert werden.

Qualitätsunterricht

Instituto Cervantes

Asociación de Enseñanza del Español en Andalucía.
Mehr Informationen: Instituto Cervantes

FEDELE

FEDELE ist ein Verband von Sprachschulen in Spanien, die Spanisch als Fremdsprache unterrichten. Ziel der Organisation ist die Förderung von Qualitätsstandards in der Lehre von Spanisch als Fremdsprache. Die dem Verband angegliederten Sprachschulen verpflichten sich zu den Qualitätsrichtlinien der Organisation und sind mit dem Akkreditierungszertifikat des Instituto Cervantes ausgezeichnet. Mehr Informationen: FEDELE.

EEA

Asociación de Enseñanza del Español en Andalucía. Mehr Informationen: EEA

CSN

Unsere Spanischkurse sind vom Swedish National Board of Student Aid (CSN) anerkannt. So haben Sprachschüler aus Schweden die Möglichkeit, für ihren Spanischkurs bei Tenidiomas eine Förderung des CSN zu erhalten. Mehr Informationen: CSN.

Ruta del vino y Brandy de Jerez

 

Mehr Informationen: Ruta del vino y Brandy de Jerez.

 

Bildungsurlaub (Alemania)

In den meisten deutschen Bundesländern haben Berufstätige aller Branchen ein Anrecht auf Bildungsurlaub, der ihnen zusätzlich zum Urlaub fünf Tage im Jahr für berufliche Weiterbildung gewährt. Die Spanischkurse von Tenidiomas sind im Rahmen eines Bildungsurlaubs anerkannt.
Mehr Informationen: Bildungsurlaub

ACEIA

Asociación de Centros de Enseñanza de Idiomas de
Andalucía. Mehr Informationen: ACEIA.