fbpx

Bitte, lesen Sie die Allgemeine Geschäftsbedingungen vor Ihre Spanischkurse starten.

Anmeldung

Bei der Anmeldung für einen Spanischkurs wird eine Anzahlung in Höhe von 100 € auf das Bankkonto von TEN Centro de Idiomas S.L. fällig. Als Nachweis ist eine Zusendung der Zahlungsbestätigung erforderlich. Sobald die Zahlungsbestätigung vorliegt, erhält der Kursteilnehmer eine Anmeldebestätigung.

Die Kursgebühr kann per Bar- oder Kartenzahlung innerhalb der ersten drei Kurstage direkt in der Sprachschule gezahlt werden.

Hinweis: Sprachschüler mit Visumpflicht müssen die Gebühr für den gesamten Sprachkurs sowie die Unterkunft im Voraus bezahlen.

Zahlungsbedingungen für die Anmeldung

Die Anzahlung erfolgt auf folgendes Konto:

Bankinstitut: Banco Santander

Kontoinhaber: TEN – Centro de Idiomas, S.L.

IBAN: ES02.0049.1863.9220.1020.8672

SWIFT Code/BIC: BSCHESMM

Bei der Überweisung muss für die richtige Zuordnung unbedingt der vollständige Name des Sprachschülers angegeben werden.

In der Kursgebühr inbegriffen

  • Einstufungstest am ersten Kurstag
  • Kursbuch und zusätzliches Unterrichtsmaterial
  • Willkommenspaket mit Stadtplan, Mappe, Informationen zum kulturellen Angebot der Stadt
  • Kursstunden
  • Teilnahmezertifikat
  • Ausleihe von Büchern und Zeitschriften
  • Persönliche und individuelle Betreuung durch das Sekretariats- und Lehrerteam

Stornierungsbedingungen

Bei einer Stornierung des Kurses mehr als 15 Tage vor Kursbeginn erstattet Tenidiomas 100 % der bereits geleisteten Zahlungen für den Kurs zurück. Die Anmeldegebühr in Höhe von 40 € wird zur Deckung der entstandenen Verwaltungskosten einbehalten.

Wird der Kurs 15 Tage oder weniger vor Beginn storniert, hat der Schüler keinen Anspruch auf Erstattung des geleisteten Betrags. In diesem Fall stellt Tenidiomas einen Gutschein in Höhe des entrichteten Betrags aus, den der Schüler innerhalb der 12 folgenden Monate einlösen kann.

Erfolgt die Stornierung aufgrund von höherer Gewalt, ist von dem Schüler ein entsprechend geeigneter Nachweis zu erbringen. Tenidiomas erstattet in dem Fall 100 % des gezahlten Betrags.

Wird für einen Gruppenkurs die Mindestteilnehmerzahl mit vergleichbarer Niveaustufe nicht erreicht, so bietet Tenidiomas Einzelunterricht oder Unterricht in sehr kleinen Gruppen mit entsprechend reduzierter Stundenanzahl an, sodass ein gleichwertiger Lernerfolg wie mit dem ursprünglich gebuchten Kurs erzielt wird.

Beispiele:

  • Extensivkurs mit 10 Unterrichtseinheiten (7,5 Stunden) in der Gruppe = 3 Stunden Einzelunterricht oder Unterricht in sehr kleinen Gruppen + zusätzlich 45 Minuten pro Woche.
  • Halbintensivkurs mit 20 Unterrichtseinheiten (15 Stunden) in der Gruppe = Extensivkurs mit 10 Einheiten Einzelunterricht oder Unterricht in sehr kleinen Gruppen.
  • Intensivkurs mit 27 Unterrichtseinheiten (20 Stunden) in der Gruppe = Extensivkurs mit 10 Unterrichtseinheiten + zusätzlich 45 Minuten Einzelunterricht pro Tag oder Unterricht in sehr kleinen Gruppen.
  • Intensivkurs Plus mit 40 Unterrichtseinheiten (30 Stunden) in der Gruppe = Halbintensivkurs mit Einzelunterricht oder Unterricht in sehr kleinen Gruppen.
  • Im Falle einer Kursstornierung durch Tenidiomas erstattet die Sprachschule 100 % der geleisteten Gebühren.

Änderungen und Verlängerung

Gewünschte Kursänderungen nach Anmeldung sind grundsätzlich möglich, wenn Tenidiomas mindestens 15 Tage vor Kursbeginn über die Änderungswünsche informiert wird. In diesem Falle werden keine Verwaltungskosten fällig. Der Kursteilnehmer hat lediglich die gegebenenfalls entstehende Preisdifferenz zu entrichten.

Eine Kursverlängerung nach Beginn des Kurses ist dem Sekretariat von Tenidiomas möglichst 5 oder mehr Tage im Voraus mitzuteilen, damit dem Teilnehmer sein Platz im Kurs weiterhin zugesichert werden kann.

Visum

Gerne stellt Tenidiomas für die Beantragung eines Visums die erforderliche Bescheinigung aus. Voraussetzung ist eine Vorauszahlung der kompletten Kursgebühr und der Unterkunft sowie die Entrichtung einer Verwaltungskostenpauschale in Höhe von 50 €.

Im Falle einer Ablehnung des Visumantrags wird die Kursgebühr mit Ausnahme der 50 € Verwaltungskosten vollständig erstattet.

Unterkunft

Gerne organisiert Tenidiomas auf Anfrage die passende Unterkunft. Der Schüler kann aus verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten die für ihn richtige auswählen.

Die Zahlungsbedingungen variieren je nach gewählter Unterkunft. Vor Ankunft in Jerez de la Frontera wird eine Reservierungsgebühr von 100 € für die Unterkunft fällig. Der Betrag wird vom Gesamtpreis der Unterkunft abgezogen.

Bei einer Stornierung der Unterkunft bis 10 Tage vor Ankunft wird die Reservierungsgebühr erstattet. Wird die Unterkunft weniger als 10 Tage vor Ankunft des Schülers storniert, besteht kein Anspruch auf Erstattung der Reservierungsgebühr.

Mindestens eine Woche vor Ankunft muss der Schüler der Sprachschule Tenidiomas seine ungefähre Ankunftszeit in der Unterkunft mitteilen.

In den Unterkünften ist die jeweils geltende Hausordnung einzuhalten. Im Falle eines Verstoßes ist Tenidiomas berechtigt, den Schüler aus der Unterkunft auszuschließen.

Für vorsätzlich oder fahrlässig herbeigeführte Schäden in der Unterkunft haftet der Schüler. Kann der Verursacher eines Schadens nicht eindeutig identifiziert werden, werden die Kosten für Reparaturen auf alle in der betroffenen Unterkunft wohnenden Schüler aufgeteilt.

Bei groben Verstößen oder wiederholtem Fehlverhalten muss der Schüler die von Tenidiomas organisierte Unterkunft verlassen und hat keinen Anspruch auf Erstattung der Kosten.

Tenidiomas behält sich das Recht vor, zu jedem Zeitpunkt eine Änderung der gebuchten Unterkunft vorzunehmen. Im Falle einer Änderung wird der Schüler vorab darüber informiert.

Bei kurzfristigen Buchungen, die eine Woche oder weniger vor Kursbeginn eingehen, kann nicht gewährleistet werden, dass die angefragte Unterkunftsart zur Verfügung steht.

Spanischkurse

Der Unterricht erfolgt ausschließlich auf Spanisch.

Kursausfall aufgrund nationaler, regionaler oder lokaler Feiertage wird nicht ersetzt.

Die Kurse beginnen immer montags, außer an Feiertagen.

Die maximale Teilnehmerzahl pro Kurs beträgt 8 Personen. Als Mindestteilnehmerzahl werden 3 Personen vorausgesetzt.

Urheberrechte

Tenidiomas behält sich das Recht vor, das im Unterricht, in der Sprachschule oder bei von Tenidiomas organisierten kulturellen Aktivitäten entstandene grafische und audiovisuelle Material für Werbezwecke wie Fotos, Audio- und Videoaufnahmen, Website, Broschüren, Soziale Medien zu nutzen. Sollte ein Schüler damit nicht einverstanden sein, hat er die Sprachschule bei seiner Ankunft darüber zu informieren.

Unsere Erwartungen

Tenidiomas erwartet von seinen Schülern einen höflichen und respektvollen Umgang mit anderen Kursteilnehmern, den Mitarbeitern der Sprachschule sowie den Schülern in ihrer Unterkunft. Der illegale Konsum von Drogen, Alkoholmissbrauch sowie rücksichtsloses oder diskriminierendes Verhalten gegenüber anderen ist unzulässig. Tenidiomas behält sich das Recht vor, Schüler vom Kurs auszuschließen, die gegen diese Grundsätze verstoßen. In diesem Fall hat der Schüler keinen Anspruch auf Erstattung der Kurs- oder Unterkunftskosten.